Kosten – Wer zahlt?

Wer zahlt das Ganze?

Die wenigsten Leute sind heute in der Lage, die Arbeit von Pflegekräften aus eigener Tasche zu bezahlen. Trotzdem muß niemand auf ambulante Hilfe verzichten. KONTAKT e.V. berät Hilfebedürftige oder deren Angehörige über Finanzierungsmöglichkeiten und hilft, eine Kostenübernahme oder Beihilfen zu beantragen. Folgende Kostenträger kommen für die Finanzierung in Frage:

  • Pflegekassen
  • Krankenkassen
  • Beamtenbeihilfe
  • Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main
  • LWV (Landeswohlfahrtsverband)

KONTAKT e.V. hat mit den Pflegekassen, dem Sozialamt und den Krankenkassen  Verträge über die Pflegesätze geschlossen.
Die Privaten Kranken- und Pflegekassen sowie die Beihilfestellen erkennen diese Verträge ebenfalls an.

Print Friendly, PDF & Email